top of page
cycling code of conduct.jpg
AMICI BICI CYCLING VERHALTENSKODEX
Bevor wir überhaupt zum Radfahren kommen, ist es wichtig, dass Sie das Fahrrad kennen, das Sie fahren werden, bevor Sie losfahren! Hier ist unsere wichtige Checkliste vor der Fahrt, 
CHECKLISTE VOR DER FAHRT Es liegt in der Verantwortung des Fahrers, die folgende Liste zu überprüfen, ob er verwendet wirdeigenen ODER mieten Fahrräder  

 

Wenn Ihre Ausrüstung ungewohnt ist oder Sie Ihr Fahrrad seit dem Aufbau bei der Ankunft nicht überprüft haben, können Unfälle passieren. Leihräder werden regelmäßig gewartet und vor jeder Ausleihe einem 15-Punkte-Check unterzogen – dennoch müssen Sie die verwendete Ausrüstung überprüfen

  • Prüfen Sie, ob die Bremsen funktionieren und bequem zu bedienen sind. (Hinweis: Bei Mietfahrrädern können die Vorder- und Hinterradbremsen umgekehrt sein, wie Sie es gewohnt sind.)

  • Überprüfen Sie, ob alle Gänge funktionieren und Sie sich bequem durch alle bewegen können

  • Überprüfen Sie, ob die Pedale leicht einrasten und wieder ausrasten

  • Überprüfen Sie die Sitzhöhe/Vorwärts- und Zurückverstellung

  • Überprüfen Sie den Reifendruck und -zustand

  • Für dunklere Tage oder Strecken mit Tunneln ist ein Rücklicht ratsam. Front und Heck sind nach Einbruch der Dunkelheit unerlässlich. Wir können ein Rücklicht zur Verfügung stellen

  • Bringen Sie mindestens ein Bidon für Getränke und etwas Bargeld für Caféstopps mit

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Kleidung für das Wetter haben - einige Fahrten finden bei vollem Sonnenschein statt, andere höher mit langen, kühleren Abfahrten. Bergwetter kann sich schnell ändern

  • DumussTragen Sie auf dem Fahrrad immer einen Helm

  • Halten Sie mindestens einen Ersatzschlauch und Reifenheber bereit (bei Mieträdern vorhanden)

  • Tragen Sie eine Pumpe oder fahren Sie zu zweit mit jemandem, der dies tut

  • Halten Sie sich an Covid-Einschränkungen im Betrieb (z. B. Maske, Covid-Green-Pass usw.)

FAHRRADVERLEIH: Wenn Sie bei uns ein Fahrrad mieten, müssen Sie alle Schäden, die während Ihrer Anmietung entstanden sind, melden und bezahlen. Wir sind so verständnisvoll wie möglich, wenn es um Verschleiß geht, aber ein Fahrrad zu beschädigen und es nicht zu melden, kann leicht dazu führen, dass der nächste Fahrer stürzt und sich verletzt. Sie sind während der gesamten Mietdauer für die Sicherheit Ihres Fahrrads verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, es nicht unbeaufsichtigt zu lassen und sicherzustellen, dass es an Café-Haltestellen usw. sicher gestützt wird. 

Jeder, der mit uns Rad fährt muss ein Minimum habenKompetenz to bequemes Fahren ein Rennrad auf der Straße für 40 km (min). NurDukönnen dies feststellen, bevor Sie mit dem Fahren beginnen. Idealerweise sind Sie auch an die Verwendung von Clip-In-Pedalen gewöhnt. Gerne können Sie Ihre Bedenken vorher besprechen. 
Mit dem Spaß und der Freiheit, die das Radfahren mit sich bringt, besteht die Verantwortung, jederzeit sicher zu sein. Dazu gehören Geräte-Vorchecks und die Einhaltung eines Verhaltenskodex, damit alle den Tag genießen.
Bitte lesen Sie diesen Abschnitt durchsorgfältig Voruns beitreten. Es istdein Verantwortungalles auszuführenKontrollen vor der Fahrtund melden Sie alle Probleme mit der Ausrüstung (Ihrer eigenen oder gemieteten) so schnell wie möglich.

 

VERHALTENSKODEX FÜR FAHRER

Wenn ein Fahrer gegen die Straßenverkehrsordnung verstößt oder Fußgänger oder andere Verkehrsteilnehmer missachtet, kann das auf uns alle zurückfallen. Das Aufstellen einiger einfacher Regeln kann dafür sorgen, dass jeder Spaß hat.
  • Fahren Sie in Ihrem eigenen, bequemen Tempo, wenn es zu schnell/langsam ist, lassen Sie es den Gruppenleiter wissen

  • Passen Sie Ihr Tempo an, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Gelände auf Sie zukommt, fragen Sie einfach!

  • Achten Sie auf engen Straßen auf eventuellen Gegenverkehr und halten Sie sich rechts, insbesondere bei Abfahrten

  • Auf engen oder stark befahrenen Straßen ausweichen

  • KEIN Radfahren mehr als 2 nebeneinander. Wenn es Ihnen unangenehm ist, zu zweit nebeneinander zu fahren, sagen Sie es der Gruppe  

  • Springen Sie NICHT über rote Ampeln

  • Verwenden Sie Handzeichen, um den Verkehr vor entgegenkommenden Manövern zu warnen, aber nicht auf Kosten Ihres Gleichgewichts!

  • Verwenden Sie Handzeichen, um andere Fahrer vor Hindernissen, geparkten Autos, Straßenschutt usw. zu warnen (wiederum nicht auf Kosten Ihres Gleichgewichts).

  • Stellen Sie sicher, dass niemand verloren geht oder aus der Gruppe fällt

  • Kommunizieren Sie und achten Sie aufeinander. Die einzige dumme Frage ist eine nicht gestellte. 

  • Warnen Sie die Gruppe von Autos, die auf enge Straßen warten oder vorbeifahren 

  • Wenn Sie eine Reifenpanne haben, rufen Sie laut „Panne/mechanisch“, halten Sie sicher am Straßenrand an 

  • Beim Herausfahren aus einer Kreuzung liegt es in der Verantwortung jedes Fahrers zu überprüfen, ob es frei ist, obwohl es beim Gruppenfahren gute Praxis ist, „Räumen oder Stopp“ zu rufen, fahren Sie niemals zur Kreuzung fort, es sei dennDusind sicherDuwird es schaffen über 

  • Zeigen Sie anderen gegenüber gute Manieren, jeder kann einen Fehler machen - wir sind alle Menschen

  • Sie sind immer für Ihre eigene Sicherheit während der Fahrt verantwortlich

bottom of page